Tübinger*innen sagen Ja zur Stadtbahn

Du liest

Hermann Jacobi

Hermann Jacobi

Hermann Jacobi

“Als Energieberater weiß ich, dass die Stadtbahn viel energieeffizienter als der motorisierte Individualverkehr oder auch der Busverkehr ist. Das gilt auch, wenn der Energieverbrauch für den Bau mit eingerechnet wird und wir in 20 Jahren überwiegend mit Elektroautos unterwegs sind. Auch Elektro- oder irgendwann einmal auch Wasserstoffbusse haben einen deutlich größeren CO2-Fußabdruck, solange der Strom in tonnenschweren Batterien gespeichert und der Wasserstoff aus Erdgas erzeugt wird. Und das wird noch viele Jahre so sein. Leider können diese Busse auch wegen des deutlich höheren Leergewichts viel weniger Passagiere befördern. Da sie als Gelenkbus außerdem nicht die Tübinger Steilstrecken hochkommen, müssten deutlich mehr Busse angeschafft und eingesetzt werden.”