Tübinger*innen sagen Ja zur Stadtbahn

Du liest

Pauline-Sophie Dittmann

Pauline-Sophie Dittmann

Pauline-Sophie Dittmann, Studentin

“Ich sage „Ja zur Stadtbahn“, weil die Verkehrswende nur dann gelingt, wenn Verkehr vermieden bzw. vom Auto auf den ÖPNV verlagert wird. Die Regionalstadtbahn verbindet die umliegenden Städte mit dem Land ohne Umsteigen und sorgt so für eine möglichst barrierefreie und bequeme Fahrt. Als junge Frau, die kein Auto besitzt, möchte ich außerdem betonen, dass die Regionalstadtbahn den Alltag vieler Menschen erleichtern wird. Vor allem Frauen und ältere Menschen nutzen Verkehrsmittel des Umweltverbundes und würden von der Regionalstadtbahn profitieren.”